Themen 2017

HR Innovation - was haben die megatrends mit unserer täglichen arbeit zu tun

Active Sourcing - Mindset, Tech & Tools

Digital Storytelling im Personalmarketing

Top-Talente: wie sie ticken und warum sie wichtig für Ihr Unternehmen sind

Positionierung der Graubündner Kantonalbank als Arbeitgebermarke

und weitere...

 

Referenten 2017

Robindro Ullah

HR Innovation - Was haben die Megatrends mit unserer täglichen Arbeit zu tun

Robindro Ullah ist Buchautor, Speaker, Moderator. In seinem Blog HR in Mind! bloggt er rund um das Thema Human Resources mit Fokus auf Innovation.

Mittlerweile arbeitet Robindro Ullah seit über 10 Jahren im Bereich der Personalgewinnung und kann auf die gesamte Palette der drei Themen Employer Branding, HR Marketing und Recruiting zurückblicken. Neben zahlreichen Prozess- und Tooleinführungen im Bereich Recruiting, konnte er mittlerweile auch im Personalmarketing etliche seiner Konzepte umsetzen und dies weltweit. Neben den Märkten USA und Brasilien konnte er auch viele Erfahrungen auf dem Chinesischen Arbeitsmarkt sammeln in seiner globalen Funktion bei der Voith GmbH.
Für seine Arbeit wurde Robindro Ullah auch mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet: HR Excellence Award 2012 & 2014 & 2016 , Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2015, SMP Innovator Preis 2012 & 2013 und HR Alliance Award 2009.
Als Referent durfte er zudem in den vergangenen Jahren auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen sprechen, unter anderem auch am Innovation Lab 2017.
Sein neues ePaper hr|tomorrow beschäftigt sich ausschließlich mit Innovationen und Visionen im HR.

Tobias Ortner & Jan Hawliczek

Active Sourcing - Mindset, Tech & Tools

Tobias Ortner ist Leiter Recruiting und Personalmarketing bei der BFFT GmbH, Inhaber bei der wp social.recruiting GmbH und Startpistolenträger @diegrüne3.

Er lebt für Recruiting und Outdoor Sport in den Bergen. Beruflich groß geworden ist er in der Personalberatung, Arbeitnehmerüberlassung und den klassischen Recruitingservices. 2007 gründete er aus dieser Erfahrung sein eigenes Start-Up, die work performance GmbH (seit 03/17 wp social.recruiting GmbH) und übernahm zudem die Verantwortung für das Recruiting und Personalmarketing bei der BFFT GmbH, einem Fahrzeugtechnikentwickler in Ingolstadt. 
Folgende Themen bestimmen seither seinen Alltag bei BFFT und wp social.recruiting: Recruitingstrategie, Sourcingtechniken, Prozesse und Strukturen, Trendscouting, Digitalisierung, Kommunikation, Netzwerke, Beratung und Training rund um Recruiting und Active Sourcing. 
2016 hat Tobias sieben Monate in San Francisco verbracht um für BFFT eine neue Recruiting Unit in den USA aufzubauen aber auch um neue Ideen, Trends und Wege für das Active Sourcing nach Deutschland zu bringen. 
Sein neuestes Kind in einer Blogging-Dreierbeziehung ist „die grüne 3“.

 

Jan Hawliczek ist stv. Leiter Recruiting und Personalmarketing BFFT GmbH sowie Trainer und Consultant bei wp social.recruiting GmbH und Kopfballungeheuer @diegrüne3.

Seit 2011 brennt Jan Hawliczek leidenschaftlich für die Bereiche Active Sourcing, Personalmarketing, Employer Branding und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er zudem alles mit, was man auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch ist er immer nah dran an Trends und erarbeitet so erfolgreiche Strategien und Maßnahmen für Zielgruppen und Plattformen. Diese Erfahrung gibt er als Trainer und Berater bei der wp social.recruiting GmbH weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing in „diesem Internet“. Bei der BFFT GmbH leitet er gemeinsam mit Tobias Ortner die 16-köpfige Recruiting-, Sourcing- und Personalmarketingabteilung.
Beim HR-Blog „die grüne 3“ ist er das Kopfballungeheuer seit der ersten Stunde. 

 

 

Gero Hesse

Digital Storytelling im Personalmarketing

Gero Hesse ist Managing Director von TERRITORY EMBRACE, der Employer Branding- und Personalmarketing-Einheit von TERRITORY. 

Schon nach seinem BWL-Studium entdeckte Hesse seine Leidenschaft für Employer Branding und Personalmarketing. Zunächst verantwortlich für Employer Branding bei einer Unternehmensberatung, übernahm er 2000 das Employer Branding von Bertelsmann. Nach zehn Jahren wechselte Hesse als Geschäftsführer zur Bertelsmann-Tochter Medienfabrik und gründete die Employer Branding Agentur Embrace, welche seit Mai 2016 zur Content Communication Agentur TERRITORY gehört. 

Zudem betreibt er den mehrfach ausgezeichneten Employer Branding- und Recruiting-Blog saatkorn.com und ist in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting und Digitalisierung als Autor und Speaker unterwegs. Sowohl 2011 als auch 2013 wurde Hesse vom Personalmagazin in die Liste der „40 führenden Köpfe im Personalwesen“ aufgenommen. Der passionierte Familienvater lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Gütersloh und ist leidenschaftlicher Rockmusik-Fan.

Daniel Wahlen

Daniel Wahlen war 6 Jahre bei Google tätig, zuletzt im B2B Produktteam. Er ist Employer Insight Strategist und beschäftigt sich bei Indeed intensiv mit Big Data Analysen im Recruiting und mit der Auswirkung von technologischen Entwicklungen auf Recruiting und HR.

Alex Villiger

Positionierung der Graubündner Kantonalbank als Arbeitgebermarke

​Alex Villiger studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Nach seinem Lizenziat arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaft und Ökologie der Universität St. Gallen, wo er im Jahr 2000 im Bereich Nachhaltigkeit / Strategisches Marketing promovierte. Parallel dazu war er als Unternehmensberater und Dozent tätig. Im Jahr 2000 stiess Alex Villiger zur Graubündner Kantonalbank (GKB), wo er die Gesamtbankreorganisation leitete und ab 2003 die Unternehmungsentwicklung der GKB aufbaute. Seit 2008 ist Alex Villiger Leiter Personal der GKB. Daneben ist Alex Villiger im Fachbeirat an der HTW Chur sowie als Dozent an der Universität St. Gallen (HSG) und an verschiedenen EMBA-Lehrgängen in der Managementweiterbildung tätig. Seit 2017 ist Alex Villiger XING-Insider. Alex Villiger ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Chur. In seiner Freizeit stehen Outdoor-Sport, Musik und Literatur im Vordergrund.

Convention Leiter

Matthias Mäder

Matthias Mäder

ist seit 2007 CEO bei der Prospective Media Services PMS AG und ist dort insbesondere für neue Produkte und Dienstleistungen rund um die Rekrutierung verantwortlich. Davor verantwortete er als Verkaufsleiter beim Tamedia Stellenmarkt die Online-Produkte Jobwinner.ch und ALPHA.ch sowie die Print Produkte ALPHA udn Stellen-Anzeiger. Die Rekrutierungserfahrung eignete er sich über mehrere Jahre bei der Adecco Human Resources AG als Personalberater und Branch Manager an. Zudem unterrichtet er an der ZHAW im Bereich Personalmarketing und Rektrutieren mit neuen Medien.

Special Act

Jonas Raeber

Als Live-Zeichner visualisiert Jonas Raeber die Zwischentöne des Tages, setzt Gesagtes und Unausgesprochenes in Szene, zeichnet ein Bild vom Gehörten. Ein Bild? Hunderte von Bildern!

Dabei bedient er sich Fertigkeiten, die er sich in seinen langjährigen Tätigkeiten als Trickfilmemacher, Primarlehrer und Stör-Auktionator angeeignet hat: viele bunte Bilder, schnelle visuelle Umsetzung, pointierte Präsentation. „Made in a minute“ – das ist augenzwinkernd, manchmal bitterbös, immer auflockernd.

Jonas Raeber begleitet die Recruiting Convention zeichnerisch seit 2013.

 

Sponsoren